Wie sparen Sie Geld für Ihre CNC-Teile in COVID-19?

cnc parts

cnc parts

2020 ist ein sehr schwieriges Jahr für die Welt, bis jetzt ist die Situation für den COVID-19 für viele Länder wie die USA, Großbritannien, Russland, Indien und Brasilien immer noch sehr ernst. Manchmal als prozessionelle Präzisions-CNC-Maschinenwerkstatt in China Uns wird gesagt, dass unsere Kunden ihre Beschaffung für CNC-Bearbeitungsteile verschieben oder ihre Bestellungen löschen müssen. Daher ist es für CNC-Bearbeitungsunternehmen sehr wichtig zu überlegen, wie die Kosten für CNC-Teile gesenkt werden können.

Die CNC-Bearbeitung ist ein wesentlicher Bestandteil vieler Branchen. Sie erhalten die benötigten Werkzeuge und Teile mit einer Genauigkeit, die kaum zu übertreffen ist. Unternehmen suchen häufig nach Möglichkeiten, ihre Budgets zu kürzen - und die Reduzierung der CNC-Bearbeitungskosten ist keine Ausnahme. Wenn Sie den Prozess und die Faktoren verstehen, die sich auf den Preis auswirken, können Sie möglicherweise Ihre CNC-Bearbeitungskosten senken.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie die Kosten für CNC-Teile senken können, ist die einfachste Antwort, kleine Änderungen an Ihrem Design vorzunehmen, um es mit der CNC-Bearbeitung kompatibler zu machen. Sie können verschiedene Änderungen an Ihrem Design vornehmen, die erhebliche Auswirkungen auf die Kosten haben können.

1. Wählen Sie Rohstoffe mit Bedacht aus

Teuer heißt nicht immer besser. Rohstoffe spielen eine große Rolle bei der Inflation der Produktionskosten. Sie können viel sparen, indem Sie bei der Materialauswahl klug sind. Wir bitten Sie keinesfalls, bei der Qualität Kompromisse einzugehen. Tatsächlich führt die Verwendung von billigem, minderwertigem Material häufig zu unerwarteten Kosten.

Billigere Materialien wie Aluminium, Polymere und kaltgewalzter Stahl können als gute Basis für funktionales Prototyping dienen. Verwenden Sie beim Fräsen medizinischer Geräte bei Bedarf teure Rohstoffe wie Edelstahl und exotische Legierungen.

2. Reduzieren Sie die Anzahl der Setups und die Setup-Zeit

Sie haben Ihre Rohstoffe aufgelistet und den Prozess ausgewählt. Sie wissen bereits, wie das Endprodukt aussehen wird. Nun kommen die Zwischenschritte: Operationen und Setups.

Jedes CNC-bearbeitete Teil umfasst einen oder mehrere Vorgänge. Jede Operation erfordert eine Reihe von Einstellungen. Natürlich gibt es ein Maschinen-Setup. Es gibt aber auch CAM-Programmierung (die sich für Schneid-, Fräs- und Bohrprozesse unterscheidet), Teilebefestigung (falls erforderlich), Materialeinrichtung und vieles mehr.

Sie können das ganze Durcheinander - und die Kosten - überspringen, indem Sie die Anzahl der Setups reduzieren. Die meisten Teile können in sechs Konfigurationen oder weniger verpackt werden. Versuchen Sie, diese Zahl auf zwei notwendige Schritte zu reduzieren - oder einen, wenn möglich.

Weniger Setups reduzieren die Setup-Zeit um die Hälfte oder mehr. Auf diese Weise können Sie CNC-gefräste Teile besser und schneller bearbeiten.

 

3. Geben Sie Toleranzen nur für kritische Merkmale an

Wenn Ihre Teilekonstruktion eine enge Toleranz aufweist, erhöht dies die Kosten, da die Bearbeitungszeit verlängert und eine manuelle Inspektion hinzugefügt wird. Leider sind enge Toleranzen an den Innenflächen Ihres Teils besonders schwer zu erreichen, da bei der Bearbeitung von Löchern und anderen Hohlräumen Grate an den Kanten entstehen können. Diese Grate erfordern einen zusätzlichen Schritt über die manuelle Inspektion hinaus - das Entgraten. Das Entgraten ist ein manueller und zeitaufwändiger Vorgang, der auch die Kosten für die CNC-Bearbeitung erhöht.

Wenn eine bestimmte Toleranz nicht durch die Konstruktion definiert ist, wird die Standardtoleranz von ± 0,125 Millimetern oder besser verwendet. Diese Standardtoleranz eignet sich für viele Funktionen. Sie sollten daher alle engen Toleranzen überdenken und nur dann enge Toleranzen angeben, wenn dies erforderlich ist. Wenn Sie über die fortgeschrittenen Konstruktionskenntnisse verfügen, die für die Verwendung der geometrischen Bemaßung und Toleranz in Ihrer Konstruktion erforderlich sind, können Sie die Kosten für die CNC-Bearbeitung weiter senken, da die damit verbundenen Toleranzen normalerweise geringer sind.

Ein letzter Hinweis zu Toleranzen: Die Zahlen, die Ihre Abmessungen darstellen, sind kritisch, da sie die Genauigkeit angeben, die Sie für Ihr Teil benötigen. Bei der CNC-Bearbeitung bedeutet diese Genauigkeit, mit welchem ​​Werkzeug sie bearbeitet wird. Je mehr Dezimalstellen Sie angeben, desto komplizierter ist das Werkzeug und desto höher sind die Kosten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle unnötigen Dezimalstellen aus Ihrem Entwurf entfernen.

 

4. Vermeiden Sie mehrere Oberflächen

Das Finish Ihres CNC-bearbeiteten Teils schützt es vor rauen Umgebungen und verbessert häufig das Erscheinungsbild. Leider treibt es auch die Kosten in die Höhe. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen und nach mehreren Oberflächen für ein Teil fragen, steigen die Kosten noch mehr.

Wenn Sie Geld sparen möchten, sollten Sie das bearbeitete Finish für das gesamte Teil auswählen. Fragen Sie nur dann nach mehreren Oberflächen, wenn Sie sie benötigen.

5.Versuchen Sie, eine größere Menge zu bestellen

Die Anzahl der von Ihnen bestellten Teile hat einen erheblichen Einfluss auf den Stückpreis. Was als Skaleneffekte bekannt ist, kann ein leistungsstarkes Werkzeug sein, wenn Sie herausfinden, wie Sie die Kosten für CNC-Teile senken können. Eine Erhöhung der Menge von eins auf fünfzig könnte den Stückpreis um mehr als 50% senken.

Wir haben keine MOQ-Beschränkung, aber wenn Sie mehr bestellen könnten, würden die Preise sicherlich stark reduziert.

WORTHY HARDWARE ist ein CNC-Teile-Partner, dem Sie vertrauen können. Unsere hohe Qualität beruht auf der Liebe zum Detail, die ihresgleichen sucht. Wir identifizieren Materialien, produzieren Teile und versenden von einem Ort aus. Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf uns verlassen können, weil wir hinter jedem unserer Produkte stehen und bereit sind, alles zu tun, um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem CNC-bearbeiteten Teil zufrieden sind.

Wenn Sie Ihr Design optimiert haben, um die Kosten für die CNC-Bearbeitung zu senken, und ein Angebot erhalten möchten, rufen Sie uns unter + 86-76989919645 an oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]


 

Worthy Hardware ist eine CNC-Fertigung und Blechbearbeitung, einschließlich CNC-Bearbeitung, CNC-Fräsen, CNC-Drehen, Laserschneiden und Stanzen. Rufen Sie uns an + 86-76989919645 oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] für mehr Rabatte für Ihre Projekte.

//]]>