Kennen Sie die Auswahlkriterien für CNC-Bearbeitungswerkzeuge?

cnc machining parts

cnc machining services

 Da die Spindeldrehzahl und der Bereich von CNC-Werkzeugmaschinen viel höher sind als die von normalen Werkzeugmaschinen und die Ausgangsleistung der Spindel im Vergleich zu herkömmlichen Bearbeitungsverfahren größer ist, werden höhere Anforderungen an CNC-Bearbeitungswerkzeuge gestellt, einschließlich hoher Präzision. hohe Festigkeit und Steifigkeit. Gute, hohe Haltbarkeit und erfordern stabile Abmessungen, einfache Installation und Einstellung. Dies erfordert eine angemessene Werkzeugstruktur, Standardisierung und Serialisierung der geometrischen Parameter. CNC-Werkzeuge sind eine der Voraussetzungen für die Verbesserung der Bearbeitungseffizienz. Die Auswahl hängt von der Geometrie der bearbeiteten Teile, den Materialbedingungen, den Vorrichtungen und der Steifigkeit der ausgewählten Werkzeuge der Werkzeugmaschine ab. Die folgenden Aspekte sollten berücksichtigt werden.

 

I.          die Auswahlmethode des Werkzeugs

 

1.    Wählen Sie das Werkzeug entsprechend der Schneidleistung des Teilematerials. Zum Drehen oder Fräsen von hochfestem Stahl, Titanlegierungen und Edelstahlteilen wird empfohlen, indexierbare Hartmetallwerkzeuge mit guter Verschleißfestigkeit zu wählen.

2.    Wählen Sie das Werkzeug und die geometrischen Parameter entsprechend den Eigenschaften des Verarbeitungsbereichs aus. Wenn die Teilestruktur dies zulässt, sollte das Werkzeug mit großem Durchmesser und kleinem Verhältnis von Länge zu Durchmesser ausgewählt werden. Die Endkante des überzentrierten Fräsers zum Schneiden dünnwandiger und ultradünner Pendelteile sollte einen ausreichenden Zentripetalwinkel aufweisen, um das Schneiden des Werkzeugs und die Kraft der Schneidteile zu verringern. Bei der Verarbeitung von Aluminium-, Kupfer- und anderen Weichteilteilen sollten Sie einen Schaftfräser mit einem etwas größeren Spanwinkel wählen und die Anzahl der Zähne sollte 4 Zähne nicht überschreiten.

3.       Wählen Sie das Werkzeug entsprechend der Verarbeitungsstufe des Teils aus. Das heißt, die grobe Bearbeitungsstufe besteht hauptsächlich darin, den Rand zu entfernen, und das Werkzeug mit besserer Steifigkeit und geringerer Präzision sollte ausgewählt werden. Die Halbfertig- und Endbearbeitungsstufen dienen hauptsächlich dazu, die Bearbeitungsgenauigkeit und Produktqualität der Teile sicherzustellen, und es sollte die hohe Haltbarkeit und Präzision ausgewählt werden. Bei Hochschneidwerkzeugen ist die Präzision des in der Schruppstufe verwendeten Schneidwerkzeugs am geringsten, und das in der Endbearbeitungsstufe verwendete Schneidwerkzeug weist die höchste Präzision auf. Wenn Sie dasselbe Werkzeug zum Schruppen und Schlichten wählen, wird empfohlen, das durch Schlichten während des Schruppens beseitigte Werkzeug zu wählen, da der größte Teil des durch Schlichten beseitigten Werkzeugverschleißes ein leichter Verschleiß der Klinge ist und die Beschichtung abgenutzt und poliert ist. Die fortgesetzte Verwendung beeinträchtigt die Qualität der Endbearbeitung, der Einfluss auf die Grobbearbeitung ist jedoch gering.

 

cnc machining

 

II.        Faktoren, die die Auswahl der CNC-Werkzeuge beeinflussen

1. Die Art der Produktion

Die Art der Produktion bezieht sich hier auf die Chargengröße der Teile, wobei hauptsächlich die Auswirkungen der Verarbeitungskosten auf die Werkzeugauswahl berücksichtigt werden. Beispielsweise kann es kostengünstig sein, Spezialwerkzeuge in der Massenproduktion zu verwenden, während es in der Einzel- oder Kleinserienproduktion besser geeignet ist, Standardwerkzeuge zu wählen.

2. CNC-Bearbeitungsplan

Verschiedene CNC-Bearbeitungsprogramme können verschiedene Arten von Werkzeugen verwenden. Zum Beispiel kann Bohren und Reiben für die Lochbearbeitung verwendet werden, oder Bohr- und Bohrwerkzeuge können für die Bearbeitung verwendet werden.

3. Art der Werkzeugmaschine

Der Einfluss der CNC-Werkzeugmaschine, mit der der Prozess abgeschlossen wurde, auf den ausgewählten Werkzeugtyp (Bohrer, Drehwerkzeug oder Fräswerkzeug). Unter der Bedingung, dass die Steifigkeit des Werkstücksystems und des Werkzeugsystems gewährleistet werden kann, sind hochproduktive Werkzeuge wie Hochgeschwindigkeitsschneidwerkzeuge und Werkzeuge mit großem Vorschub zulässig.

4. Oberflächenrauheit verarbeiten

Die Oberflächenrauheit des bearbeiteten Werkzeugs beeinflusst die Strukturform und die Schnittmenge des Werkzeugs. Zum Beispiel können Grobfräser zum Grobfräsen von Rohlingen verwendet werden, und Feinzahnfräser werden am besten zum Fertigfräsen verwendet.

5. Bearbeitungsgenauigkeit

Die Bearbeitungsgenauigkeit beeinflusst den Typ und die Struktur des Endbearbeitungswerkzeugs. Beispielsweise kann die endgültige Bearbeitung des Lochs mit einem Bohrer, einem Reibbohrer, einer Reibahle oder einem Bohrwerkzeug entsprechend der Genauigkeit des Lochs bearbeitet werden.

6. Größe und Form des Werkstücks

Die Größe und Form des Werkstücks beeinflussen auch die Auswahl der Werkzeugtypen und -spezifikationen. Beispielsweise müssen Spezialwerkzeuge verwendet werden, um speziell geformte Oberflächen zu bearbeiten.

7. Werkstückmaterial

Das Werkstückmaterial bestimmt die Wahl des Werkzeugmaterials und die geometrischen Parameter des Schneidteils. Das Werkzeugmaterial hängt mit der Bearbeitungsgenauigkeit und der Materialhärte des Werkstücks zusammen.

 

cnc machining part

Unsere CNC-Teile werden in die ganze Welt geliefert, die Mindestbestellmenge beträgt 1 Stück, der Preis ist günstig, die verarbeiteten Teile sind exquisit, es gibt CNC-Dreh- und CNC-Fräsdienste.


 

Worthy Hardware ist ein CNC-Fertigungs- und Blechbearbeitungsunternehmen, das CNC-Bearbeitungsdienstleistungen, CNC-Fräsdienstleistungen, CNC-Drehdienstleistungen, Laserschneiddienstleistungen und Stanzdienstleistungen umfasst. Rufen Sie uns an

//]]>